Definition und Kennzeichen der Integrativen Medizin

Silke und Agnes
Integrative Medizin
  • verbindet Schulmedizin mit traditionellen Heilverfahren der Naturheilkunde, der Klassischen Homöopathie, der Traditionellen Chinesischen Medizin sowie Verfahren der Physiotherapie, Ernährungstherapie und Entspannung
  • behandelt die Ursachen Ihrer Beschwerden und Erkrankungen
  • berücksichtigt hierbei Ihre individuelle Krankengeschichte und Lebenssituation
  • wendet ausschließlich Methoden an, die in ihrer Wirkung durch wissenschaftliche Untersuchungen oder langjährige Erfahrung belegt sind
  • fördert die wertschätzende Zusammenarbeit aller an Ihrer Behandlung beteiligten Therapeuten und Berater
  • gibt Hilfe zur Selbsthilfe
 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

19.11.2018
 
 
 
Besucher: 955
 
 

Schulmedizin

Naturheilkunde

Ernährung

Bewegung

Entspannung